Scholz Direct – Direktmarketing Berlin Adressen, Lettershop, Mailing und Fulfillment Service

  • Datenschutz

     

     

     

    Ihr Vertrauen ist die Basis unserer Zusammenarbeit.


     

    Wir tun alles, um Ihre Daten zu schützen!

Datenschutz bei der Richard Scholz GmbH

Der Datenschutz ist, gerade in der Direct Marketing-Branche, ein hochsensibles Thema. Für uns ist es deshalb selbstverständlich, diesem Thema große Aufmerksamkeit zu widmen. Durch die Ergreifung geeigneter technisch-organisatorischer Maßnahmen sorgen wir dafür, dass personenbezogene Daten bei uns gemäß den Vorschriften des BDSG geschützt sind. Alle mit der Verarbeitung personenbezogener Daten betrauten Mitarbeiter unseres Unternehmens sind nach § 5 BDSG auf das Datengeheimnis verpflichtet. Die Geschäftsleitung der Richard Scholz GmbH hat einen Datenschutzbeauftragten nach § 4f BDSG benannt, der die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften überwacht.

Die Richard Scholz GmbH führt ein öffentliches Verfahrensverzeichnis gem. § 4g Abs. 2 Satz 2 BDSG und bietet es auf dieser Homepage jedermann zum Download an.

Datenschutzhinweis zur Nutzung dieser Website

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Quelle: eRecht24 Datenschutzerklärung

 

Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Webseite wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.


Verwendung von Social Plugins

Unterhalb der Beiträge auf unserer Internetseite finden Sie deaktivierte Buttons der sozialen Netzwerke Facebook, Twitter und google+, die keinen Kontakt mit den Servern dieser Netzwerke herstellen. Erst wenn Sie diese Buttons durch einen Klick aktivieren, geben Sie Ihre Zustimmung zur Kommunikation mit dem jeweiligen sozialen Netzwerk. Danach können Sie mit einem zweiten Klick Ihre Empfehlung übermitteln.

Mit einem Klick auf einen dieser Buttons erteilen Sie somit Ihre Zustimmung zur Datenübermittlung an den jeweiligen Betreiber des Sozialen Netzwerks. Ihre Zustimmung gilt jeweils nur für die Seite, auf der Sie den Button angeklickt haben. Beim Aufruf weiterer Seiten unseres Internetangebots erscheint daher wieder der deaktivierte Button. So können Sie die sozialen Netzwerke nutzen, ohne dass diese ein komplettes Profil Ihres Surfverhaltens erstellen können.

Über die Datenschutzbestimmungen von Facebook, Twitter und google+ informieren Sie sich bitte auf den Internetseiten dieser Netzwerke.

 


Unser Datenschutz-
beauftragter
Markus Kolodziej

Markus Kolodziej

030/679 82-124